to Content

Dr. Ludwig KASPAR Bereichsleiter für die Koordination und Zusammenarbeit von Einrichtungen des Wiener Gesundheitswesens mit der EU, Magistrat der Stadt Wien

CV

 Medizinstudium Wien, Facharzt für Innere Medizin mit den Schwerpunkten Stoffwechselerkrankungen und Diabetologie, Zusatzausbildung Kardiologie, Angiologie und Intensivmedizin.
1984-1988 Leitung einer Internistischen Intensivstation.
1988 Chefarzt der MA 17 (Wiener Städtische Krankenanstalten und Pflegeheime)
ab 1989 Primarius einer Kardiologischen Ambulanz eines Privatspitals
1991 Ausbildung zum akademischen Krankenhaus-Manager der WU Wien
1993-2004 Generaldirektor-Stellvertreter des Wiener Krankenanstaltenverbundes
  des Wiener Gesundheitswesens mit der EU
ab 2005 Bereichsleiter (im Magistrat der Stadt Wien) für die Koordination und Zusammenarbeit von Einrichtungen

Memberships

Ö. Gesellschaft für Innere Medizin
Ö. Gesellschaft für Gesundheitsökonomie
Ö. Gesellschaft der Ärzte
CEEP (Europ. Verband für öffentl. Wirtschaft)
HOSPEEM (European Hospital and Healthcare Employers' Association)

Publications

66 wissenschaftliche Publikationen, (großteils: Fachgebiet Innere Medizin, einige: Fachgebiet Gesundheitsökonomie)