to Content

Mag. Lydia MISCHKULNIG Autorin; Univ.-Lektorin, Wien

CV

1985 Studium Bühnenbild, Universität für Musik und darstellende Kunst, Graz
1991 Studium Film, Produktion, Filmakademie, Universität für Musik und darstellende Kunst, Wien
seit 1991 schriftstellerisch tätig
2007 Gründung von tinternational textunternehmen
2008 Gastprofessur (Intercultural Studies), Nagoya City University, Japan
2009 Lehrauftrag am Institut für Sprachkunst, Universität für Angewandte Kunst, Wien

Publications

in Auswahl:
Halbes Leben, Roman, Droschl, Graz, 1994
Hollywood im Winter, Roman, Haymon, Innsbruck, 1996
Sieben Versuchungen, Erzählungen, DVA, München, 1998
Umarmung, Roman, DVA, München, 2002
Böhmische Bibel. Unheilige Schrift für Puppen, Band 1, 2, 3, 4: Fiona, Libuse, Herminator, Salam, mit sabine scholl, Wieser, Klagenfurt/Celovec 2008/09
Macht euch keine Sorgen, Neun Heimsuchungen, Erzählungen, Haymon, Innsbruck, 2009

Awards

Bertelsmann Literaturpreis beim Ingeborg Bachmann Wettbewerb, 1996
Manuskriptepreis, 2004
Elias Canetti Stipendium, 2007
Österreichischer Förderpreis für Literatur des BMUKK, 2009
Joseph-Roth-Stipendium, 2009