to Content

Marlene STREERUWITZ Writer, Berlin/Vienna

CV

 Studium der Slawistik und Kunstgeschichte. Freie Texterin und Journalistin. Freiberufliche Autorin und Regisseurin. Literarische Veröffentlichungen ab 1986. Lebt in Wien, Berlin, London und New York.

Publications

Nachkommen, 2014.
Die Reise einer jungen Anarchistin in Griechenland, 2014.
Poetik, 2014.
Der Abend nach dem Begräbnis der besten Freundin, 2014.

Awards

(Auswahl)
2010 Wiener Frauenpreis
2011 Nominierung für die Shortlist des Deutschen Buchpreises mit "Die Schmerzmacherin"
2012 Bremer Literaturpreis für "Die Schmerzmacherin"
2014 Longlist beim Deutschen Buchpreis mit Nachkommen