to Content

Martin BLUMENAU Leiter "T&C" (Traffic & Continuity), Radio FM4, Österreichischer Rundfunk, Wien

CV

seit 1981 Journalistische Tätigkeit, zuerst bei diversen Jugend- und Musikzeitschriften (wie etc. - Magazin für Jugendkultur), später als Redakteur bei Kurier und AZ
1983 Beginn beim Radiosender Ö3, Arbeit für die Sendungen Die Musicbox, Treffpunkt, Radiothek und Nachtexpress, aber auch für Ö1-Sendungen wie "Diagonal"
ab 1992 Verantwortlicher Redakteur der Sendung ZickZack
1994 Konzeption des neu gegründeten öffentlich rechtlichen Jugendradiosenders FM4. In der Folge ebendort als Redakteur und Producer tätig, mit spezieller Verantwortlichkeit für Pressearbeit, Langzeitplanung und Positionspapiere
seit 2000 Mit der Umstellung von FM4 auf 24-Stunden-Betrieb Leiter T&C (Traffic & Continuity), verantwortlich für interne Kommunikation und Koordination sowie Strategie und Hörerservice bei FM4