to Content

Dipl.-Ing. Dr. Martin TREBERSPURG Freischaffender Architekt

CV

 Studium Architektur und Bauingenieurwesen an der TU Wien, Diplom 1977
 Berufspraxis: Prof. Gsteu Wien; Prof. Schweighofer Wien; Architekt Silberkuhl, Essen
seit 1982 freischaffender Architekt
1982-96 Universitätsassistent TU Wien
seit 1993 Lehrauftrag Solares Bauen TU Wien

Memberships

Kammer der Architekten und Ingenieurkonsulenten
Künstlerhaus Wien
Österr. Gesellschaft für Architektur
ISES (International Solar Energy Society)

Publications

Altbau Modernisierung - Der praktische Leitfaden. Wien-New York 2002
Solararchitektur und Passivhäuser in Österreich, 5. Passivhaustagung. Reutlingen 2001
Die moderne Stadt der Zukunft - Zukunft der Nachhaltigkeit. Ökosoz. Forum Österreich 2001
Neues Bauen mit der Sonne. Wien-New York 1994

Awards

1993 OÖ Landeskulturpreis
1996 Euro-Solar-Preis für Architektur
1999 Weltarchitekturpreis für Wohnbau und Umwelt der UIA (Sir Robert Matthew Preis, Peking)
2001 und 2002 Energy Globe Austria