to Content

Dr. Michael BAURMANN Universitätsprofessor für Soziologie, Lehrstuhl Soziologie I, Sozialwissenschaftliches Institut, Universität Düsseldorf

CV

 Studium der Soziologie, Rechtswissenschaft und Philosophie an der Johann - Wolfgang - Goethe Universität Frankfurt
1978-84 wissenschaftlicher Mitarbeiter im Fachbereich Rechtswissenschaft an der Universität Frankfurt
1984-97 wissenschaftlicher Mitarbeiter und Akademischer Rat im Fachbereich Rechtswissenschaft an der Universität Mainz
1997- Universitätsprofessor für Soziologie an der Universität Düsseldorf

Memberships

Tampere Club

Publications

"Zweckrationalität und Strafrecht. Argumente für ein tatbezogenes Maßnahmerecht" Westdeutscher Verlag, Opladen 1987
"Der Markt der Tugend - Recht und Moral in der liberalen Gesellschaft. Eine soziologische Untersuchung" Band 91 der Reihe "Die Einheit der Gesellschaftswissenschaften", J.C.B. Mohr (Paul Siebeck), Tübingen 1996, 2. Auflage 2000 (englische, spanische und chinesische Übersetzung)
"Legal Authority as a Social Fact" in: Law and Phiosophy, Vo. 19., 2000, S. 247 - 262
"Analyse & Kritik. Zeitschrift für Sozialtheorie" Lucius & Lucius Verlag, Stuttgart (Gründung und Herausgabe zusammen mit Anton Leist), seit 1979
www.analysekritik.uni-duesseldorf.de