to Content

Dr. Michael BOCKEMÜHL Inhaber des Lehrstuhls für Kunstwissenschaft, Ästhetik und Kunstvermittlung der Privaten Universität Witten/Herdecke

CV

1979 Promotion. Stipendiat der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG)
1982 Habilitation an der Ruhr-Universität Bochum im Fach Mittlere und Neue Kunstgeschichte
1990 Berufung auf den Lehrstuhl für Kunstwissenschaft, Ästhetik und Kunstvermittlung der Privaten Universität Witten/Herdecke
 Gastprofessuren an der Sozial- und Wirtschaftwissenschaftlichen Fakultät der Universität Innsbruck sowie an der Universität Stockholm
1994-98 Aufbau und konzeptionelle Weiterentwicklung der Fakultät für das Studium fundamentale als Dekan

Publications

Beratung ist Umsetzung nach allen Regeln der Kunst- Leitfaden zum Kunstkonzept Droege & Comp. AG, Int. Unternehmer-Beratung. Düsseldorf 1999
Kunst sehen - Wirklichkeit gestalten. Wirtschaftsführung aus konkreter Wahrnehmung, in: Wirtschaft und Kultur im Gespräch - Zukunftsperspektiven der Wirtschaftskultur, hrsg. v. R.Benedikter. Meran 1997
Das Geld, der Schein und die Wirklichkeit, in: Perspektiven 28. 1992
Die Wirklichkeit des Bildes. Bildrezeption als Bildproduktion - Rothko, Newman, Rembrandt, Raphael. Stuttgart 1985

Awards

1979 Jahrespreis der Ruhr-Universität Bochum für die Diss.
1998 Innovations-Förderpreis des Landes NRW für die Entwicklung eines neuen energisch-ästhetisch optimierten Designs für Windkraft-Rotoren