to Content

Dr. Michaela MORITZ Geschäftsführerin des Österreichischen Bundesinstituts für Gesundheitswesen

CV

 Studium der Psychologie und Soziologie in Wien und Salzburg, 1978 Promotion
1973-80 wissenschaftliche Sachbearbeiterin am Österr. Bundesinstitut für Gesundheitswesen
ab 1980 Sekretärin des Ausschusses für Automation und Arbeitsgestaltung der Gewerkschaft der Privatangestellten, Wien
ab 1982 Lektorin an der Wirtschaftsuniversität Wien
1983-85 Leiterin des Ausschusses für Automation und Arbeitsgestaltung der Gewerkschaft der Privatangestellten, Wien
ab 1985 Sekretärin im Referat für Bildung und Arbeitswissenschaft des Österr. Gewerkschaftsbundes, verantwortlich für Arbeitswissenschaften und Arbeitnehmerschutz
ab 1987/88 Lektorin an der Universität Linz und der Universität Salzburg
ab 1988 Lektorin an der Universität Wien
1988-89 Leiterin des Referats für Humanisierung, Technologie und Umwelt des Österr. Gewerkschaftsbundes
seit 1989 Geschäftsführerin des Österreichischen Bundesinstituts für Gesundheitswesen