to Content

Nikolaus HANSEN Geschäftsführer, marebuchverlag, Hamburg

CV

 Nach einer zweijährigen Weltumsegelung Studium der Philosophie, Anglistik und Geschichte in Konstanz und Hamburg. Arbeitete als Übersetzer, wurde dann verlegerischer Geschäftsführer zunächst des Weismann Verlags (heute Antje Kunstmann Verlag), dann des Verlags Rogner & Bernhard und später des Rowohlt Verlags. Zusammen mit dem Verleger der mare-gruppe Nikolaus Gelpke gründete er 2001 den marebuchverlag und ist seitdem für dessen Programm verantwortlich.

Memberships

Human Rights Watch
Vorsitzender der Ledig-Rowohlt-Stiftung, die alljährlich drei Übersetzerpreise vergibt (Vorsitzender der Jury)
Mitglied des Boards vom Ledig House, einer Autoren- und Übersetzer-Einrichtung in Upstate, New York
Mitglied der Jury des Schüler-Schreibwettbewebs "Schreibmal" der ZEIT-Stiftung