to Content
Header Image

Mag. Dr.rer.nat. Nikolaus ROMANI Universitätsdozent, Universitätsklinik für Dermatologie und Venerologie, Medizinische Universität Innsbruck; Projektleiter, Forschungsbereich "Kontrollmechanismen von Tumorwachstum & Antitumorimmunität", ONCOTYROL - Center for Personalized Cancer Medicine GmbH, Innsbruck

CV

1971 Matura am Bundesrealgymnasium Bludenz, Vorarlberg 1973-1983 Studium der "Biologie & Erdwissenschaften" an der Naturwissenschaftlichen Fakultät der Universität Innsbruck 1979 Sponsion zum "Magister der Naturwissenschaften" (Mag.rer.nat.) 1983 Promotion zum "Doktor der Naturwissenschaften" (Dr.rer.nat.) 1983-1986 Aufbau einer Arbeitsgruppe für Zelluläre Immunologie an der Univ.-Klinik für Dermatologie & Venerologie 1987-1988 Forschungsaufenthalt als Post-Doc an der Rockefeller University, New York (Laboratory of Cellular Physiology & Immunology; Prof. Dr. Ralph M. Steinman) mit einem Stipendium der Max Kade Foundation 1990 Habilitation (Venia legendi) für Zoologie mit besonderer Berücksichtigung der Zellbiologie an der Naturwissenschaftlichen Fakultät der Universität Innsbruck (zugeordnet dem Institut für Zoologie) seit 1995 Laborleiter und Projektleiter an der Universitätsklinik für Dermatologie & Venerologie, Innsbruck. Regelmäßige Lehrtätigkeit an beiden Innsbrucker Universitäten Forschungsinteressen: Immunologie, Dermato-Immunologie, Dendritische Zellen, Langerhanszellen, Antigen Präsentation, klinische Anwendung der Dendritischen Zelltherapie

Memberships

Publications

Awards