to Content

Dr. Nikolaus VON UND ZU LIECHTENSTEIN Botschafter des Fürstentums Liechtenstein beim Königreich Belgien und bei der Europäischen Union, Brüssel

CV

1968-1972 Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Wien (Dr.iur.)
1973-1974 Wissenschaftlicher Assistent beim Roten Kreuz in Genf
1975-1976 Stage beim Fürstlichen Landesgericht und bei der Landesverwaltung in Vaduz
1977-1978 Berater beim Amt für internationale Beziehungen der liechtensteinischen Regierung
1979-1989 Ständiger Vertreter des Fürstentums Liechtenstein beim Europarat in Strassburg (Vorsitzender der Minister-Stellvertreter des Europarates 1987)
1995-1996 Ständiger Vertreter des Fürstentums Liechtenstein bei den Internationalen Organisationen in Genf
1989-1996 Botschafter des Fürstentums Liechtenstein in Bern
1990-1195 Chef der liechtensteinischen Verhandlungsdelegation für das Abkommen über einen Europäischen Wirtschaftsraum
seit 1986 Nichtresidierender Botschafter des Fürstentums Liechtenstein beim Heiligen Stuhl, Rom
seit 1996 Botschafter des Fürstentums Liechtenstein beim Königreich Belgien und bei der Europäischen Union

Memberships

Coudenhove-Calergi-Stiftung, Genf, Stiftungsrats-Mitglied
Fondation Jean Monnet pour l'Europe, Lausanne, Ratsmitglied
Center for European Policy Studies (CEPS), Brüssel, Mitglied des Direktionskommitees