to Content

Reinhart GAUSTERER Generaldirektor der Österreichischen Staatsdruckerei

CV

1972 Beginn Chemiestudium an der Universität Wien, daneben Mitarbeit an Forschungsarbeiten im FZ Seibersdorf
1979 Beginn der Dissertation über anorg. Hydroxo-Polymere am Institut für Anorganische Chemie der Universität Wien
1985 Eintritt in die Donau Chemie AG und Einstellen der Arbeiten an Dissertation; Studium nicht abgeschlossen
1985-1989 Tätigkeit im Forschungslabor der Donau Chemie Werk Pischelsdorf; Erteilung eines Patentes über Aufarbeitung von REA Gipsen zu Schwefelsäure und Zement
1989 Bestellung zum Betriebsleiter Produktion Latex Rhodopas im Werk Pischelsdorf (NÖ)
1992 6 Monate Forschungsaufenthalt im zentralen Forschungsinstitut von Rhone Poulenc, Paris
1993 Verantwortlichkeit für Produktmarketing Latex Rhodopas in Österreich und im angrenzenden Ausland
 Bestellung zum gewerberechtlichen Geschäftsführer der Rhone Poulenc Handelsgesellschaft mbH
1997 Bestellung zum Technischen Leiter und gewerberechtlichen Geschäftsführer der Rhone Poulenc Latex GmbH
 Bestellung zum Geschäftsführer der Rhodia Handelsges. mbH
 Überführung der Rhodia Austria GmbH in die LATEXIA Österreich GmbH
 Bestellung zum Geschäftsführer und country manager der Latexia Österreich GmbH
2000 Bestellung zum Geschäftsführer der Rhodia Austria GmbH
2001 Bestellung zum Direktor Verkauf & Marketing der Österreichischen Staatsdruckerei; Prokura
2002 Bestellung zum Generaldirektor-Stv. und Geschäftsführer der Österreichischen Staatsdruckerei
2003 Bestellung zum Generaldirektor der Österreichischen Staatsdruckerei