to Content

Dr. Rudolf TEUWSEN Geschäftsführer Deutsches Referenzzentrum für Ethik in den Biowissenschaften (DRZE), Bonn

CV

1987-1989 Dozent, Journalism Studies, Deakin University, Australia
1987-1989 Journalist, Nachrichtenredaktion und deutschsprachiges Programm, SBS Radio 3EA, Melbourne
1989-1992 Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Philosophisches Seminar, Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität, Bonn
1992-1994 Mitarbeiter, Abteilung Öffentlichkeitsarbeit, Deutsche Agentur für Raumfahrtangelegenheiten (DARA), Bonn
1994-1996 Pressesprecher, Minister for Industry, Manufacturing, Small Business and Regional Development, Minister for Infrastructure, State of South Australia, Adelaide
1996-1999 Leiter der Abteilung Öffentlichkeitsarbeit und Chefredakteur von SA catholic/Southern Cross, Monatszeitschrift für Religion und Politik, Erzdiözese Adelaide

Memberships

Internationale Assoziation deutschsprachiger Medien (IADM)

Publications

Familienähnlichkeit und Analogie. Zur Semantik genereller Termini bei Wittgenstein und Thomas von Aquin, Freiburg/Munich 1988
Erkenntnislehre, Studienbriefe der Domschule Würzburg, Würzburg 1993
Erkenntnistheorien, in: L. Honnefelder/G.Krieger (Hrsg.), Philosophische Propädeutik Bank 1. Sprache und Erkenntnis, Paderborn 1994
Logik, Studienbriefe der Domschule Würzburg, 1996