to Content

Mag. Dr. Ruth MATEUS-BERR Professorin, Institut für Kunstwissenschaften, Kunstpädagogik und Kunstvermittlung, Universität für angewandte Kunst Wien

CV

1983-1991 Studium an der Universität für angewandte Kunst Wien/(Prof. Tasquil), Anglistik sowie Geschichte & Sozialkunde an der Universität Wien
  seit 2003 bei Univ. Prof. James Skone
seit 1993 Vertragsassistentin an der Universität für angewandte Kunst Wien. Institut für Kunst- und Kulturwissenschaften. Design, Architektur & Environment (DAE) bei Univ. Prof. Ernst W. Beranek und
2002 Dr. phil. Thema: Fasching und Faschismus. Angewandte Kulturwissenschaft Wien (Hg. Manfred Wagner). 2007 Wien: Praesens
seit 2010 Senatsvorsitzende der Universität für angewandte Kunst Wien Sprecherin der Konferenz der österreichischen Senatsvorsitzenden für Kunstuniversitäten und Lehramt
 Ruth Mateus-Berr arbeitet als Künstlerin, Wissenschafterin und multisensorische Designforscherin in Wien.
2011 Habilitation

Memberships

Design Research Society: http://www.designresearchsociety.org/
Research directory of Sensory Studies: http://www.sensorystudies.org/
Leitung der internationalen und interdisziplinären Kunstgruppe password project: http://www.password.or.at
Gründerin & Mitglied der UPL- Universitäre Plattform für LehrerInnen (PädagogInnen)-bildung

Publications

Applied Design Thinking LAB and the Creative Empowering of Interdisciplinary Teams. In: Springer Encyclopedia on Creativity, Invention, Innovation and Entrepreneurship (CI2E). Eds: Elias G. Carayannis, Igor N. Dubina, Norbert Seel, David F. J. Campbell, Dimitri Udiszuni 2012/13
Best Spirit. Best Practice. Lehramt an Österreichischen Universitäten. (Ed. Universitäre Plattform für LehrerInnenbildung (Ruth Mateus-Berr, Ilse Schrittesser), Konferenz der Senatsvorsitzenden österreichischer Universitäten, Universitätenkonferenz) Wien: Braumüller 2011
Mateus-Berr, Ruth & Cernohous, Konrad; Gross, Dominik; Ilias, Petra; Lunzer, Walter; Schaitl, Jasmin; Schultes, Peter Michael: Design Thinking LAB: Math Goes Fashion. In: Bridges Coimbra- Mathematics, Music, Art, Architecture, Culture. Proceedings. (Eds. Sharangi, Reza; Sequin, Carlo; Machado Penousal) Phoenix: Tessellations Publishing 2011
Senses and the City. An Interdisciplinary View of Urban Sensescapes. (Ed: Diaconu, Heuberger, Mateus-Berr, Vosicky) Berlin, Münster. Wien, Zürich, London: Lit-Verlag 2011

Awards

KUNST & WISSENSCHAFTSPREISE:
2010 Project Vienna: A Design Strategy. How to React to a City? (MAK, Departure Call) 2010. Cool City Vienna: Cool Design & Hashem Akbari & Allgemeine Baugesellschaft - A. PORR AG. & Architect
Michael P. Schultes: Design Award MAK (Museum of applied arts) Vienna 2010
2009 WWTF Call 2009: Art & Science Call. Communication Lab. Science Center Netzwerk
2007 Neptun Contemporary Art Award 2007 for the Visualization of the Science Work of Dr. Rita Colwel
2007 WWTF Call 2007: 5 senses: Haptic and olfactory Design for Viennas Creative Industries.