to Content

Dr. Sascha SPOUN Nachwuchsdozent für Betriebswirtschaftslehre, Delegierter des Rektors für Universitätsentwicklung

CV

 Studium der Wirtschaftswissenschaften (lic.oec.HSG, diplômé HEC Paris) und der Politikwissenschaften (dipl.sc.pol) in Ann Arbor (University of Michigan Business School), Paris (Sciences Po, HEC) und St. Gallen, wo er promovierte.
 Während des Studiums engagierte er sich als Studierenden-Vertreter und arbeitete in Unternehmen wie in der Verwaltung.
 Heute forscht, lehrt und berät er in Public Management, baut das Center for Public Leadership (www.cpl.unisg.ch) mit auf und ist programmverantwortlich für das Kontextstudium Handlungskompetenz auf Bachelor- und Master-Stufe.
 Seit 1999 leitet er das Reformprojekt "Neukonzeption der Lehre", eine fundamentale Umstellung des Studiums auf Bachelor und Master sowie die Einführung verschiedener Massnahmen (www.studium.unisg.ch).

Publications

Studienziel: Persönlichkeit (Hg. mit Werner Wunderlich). Campus, Frankfurt, 2005
Erfolgreich Studieren. Ein Handbuch für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften (mit Dominik Domnik). Pearson, München, 2004
Studienreform im Zuge des Bolognaprozesses. Konzept, Umsetzung, Erfahrungen am Beispiel der Universität St. Gallen. In: Zeitschrift für Sozialwissenschaften und Berufspraxis, 2004
Was Polybios an einer modernen Universität zu suchen hat (mit Werner Wunderlich). In: Schweizerische Monatshefte 2, 2003