to Content

M.A. Sibylle PICOT Selbständige Sozialforscherin, Gauting

CV

1967-1972 Studium der Soziologie, Ludwigs-Maximilians-Universität München
1972-1975 Projektleiterin, Politische Einstellungsforschung, TNS Infratest Sozialforschung GmbH, München
1976-1987 Familienzeit (3 Kinder) und Arbeit als freie Autorin für verschiedene Rundfunksender
1988-1990 Selbständige Sozialforschung, qualitative Begleitforschung von Modellprojekten
1990-2000 Projektleitung/Senior Consultant, Frauenforschung, Engagementforschung und Jugendforschung, TNS Infratest Sozialforschung GmbH, München
seit 2000 Selbständige Sozialforscherin, Sozialwissenschaftliche Projekte, Schwerpunkt qualitative Forschung

Memberships

Deutsche Gesellschaft für Soziologie, Sektion Jugendforschung

Publications

Jugend in der Zivilgesellschaft: Freiwilliges Engagement Jugendlicher im Wandel, Bertelsmann Verlag, Gütersloh, Kurzfassung 2011, unter http://www.bertelsmann-stiftung.de/bst/de/media/xcms_bst_dms_34027_34729_2.pdf
S. Picot, M. Willert: Jugend unter Druck? 20 Fallstudien, in: Deutsche Shell (Hrsg.): Jugend 2010: Eine pragmatische Generation behauptet sich, 16. Shell Jugendstudie, Fischerverlag, Frankfurt, 2010
Freiwilliges Engagement Jugendlicher im Zeitvergleich 1999 - 2004, in: Gensicke, Picot, Geiss: Freiwilliges Engagement in Deutschland 1999 - 2004, Ergebnisse der repräsentativen Trenderhebung zu Ehrenamt, Freiwilligenarbeit und bürgerschaftlichem Engagement, VS-Verlag, Wiesbaden und http://www.bmfsfj.de, 2006
S. Picot, M. Willert: Jugend in einer alternden Gesellschaft: Die Qualitative Studie: Analyse und Portraits, in: Deutsche Shell (Hrsg.), Jugend 2006: Eine pragmatische Generation unter Druck, 15. Shell Jugendstudie, Fischerverlag, Frankfurt, 2006