to Content

Dr. Sonja HAMMERSCHMID Austrian Federal Minister for Education, Vienna

CV

1995 Promotion zum Doktor der Naturwissenschaften (Medizinische Genetik)
1990-1995 Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Boehringer Ingelheim Austria GmbH
1995-1997 Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Universität Wien (Postdoc)
1998-1999 Produktmanagerin bei Margaritella-Biotrade GmbH
1999-2005 Leiterin von Life Science Austria bei der Innovationsagentur GmbH (seit 2003 aws)
2000-2010 Investmentmanagerin der UniVenture Fonds
2002-2005 Geschäftsführerin, ARGE LISA Vienna Region
2003-2010 Leiterin des Bereichs Technologie & Innovation und Gesamtprokuristin (seit 2003) in der Austria Wirtschaftsservice GmbH (aws)
2004-2006 Geschäftsführerin der ARGE Impulsprogramm Creativwirtschaft
2008-2010 Stellvertretende Vorsitzende, Universitätsrat Veterinärmedizinische Universität Wien
2009-2010 Aufsichtsrätin Innovacell Biotechnologie AG
2010-2016 Rektorin, Veterinärmedizinische Universität Wien
seit 2010 Aufsichtsrätin Vetwidi Forschungsholding GmbH
seit 2011 Aufsichtsratsvorsitzende Kunsthalle Wien GmbH
seit 2016 Bundesministerin für Bildung und Frauen

Memberships

Präsidentin der Universitätenkonferenz/uniko (01/2016-05/2016)
Stellvertretende Vorsitzende des Kuratoriums des Naturhistorischen Museums (01/2013-05/2016)
Präsidentin des Aufsichtsrates der Kunsthallen GmbH (02/2012-05/2016)
Mitglied des Wissenschafts- und Forschungsrates des Landes Salzburg (02/2011-05/2016)
Aufsichtsrätin der VetWidi Forschungsholding GmbH (seit 08/2010)
Aufsichtsrätin in der ARGE LISA Vienna Region (2006-2010)
Aufsichtsrätin der Innovacell Biotechnologie AG (2009-2010)
Stellvertretende Vorsitzende des Universitätsrates der Vetmeduni Vienna (2008-2010)