to Content

Dr. Stephan ROSINY Institut für Islamwissenschaft, Freie Universität Berlin

CV

1982-1996 Studium der Politikwissenschaften, der Mittleren und Neueren Geschichte und der Philosophie an der Johann Wolfgang von Goethe-Universität, Frankfurt a. M.
1997-1998 Postdoc-Stipendium des Arbeitskreises "Moderne und Islam" am Wissenschaftskolleg zu Berlin
1999-2000 Stipendiat (Postdoktorand) des Graduiertenkollegs "Religion und Normativität" an der Universität Heidelberg
seit 2000 Wissenschaftlicher Assistent am Institut für Islamwissenschaft, Freie Universität Berlin

Publications

Die islamische Welt zwischen Moderne und Fundamentalismus, in: Petra Bendel, Mathias Hildebrandt (Hrsg), Im Schatten des Terrorismus. Hintergründe, Strukturen, Konsequenzen des 11. September 2001, Wiesbaden, 2002, S. 70-83
Der jihad im Islam, ein kontroverses Rechtsgutachten von 1998 und die Anschläge vom 11. September, in: Felicitas von Aretin, Bernd Wannemacher (Hrsg), Weltlage. Der 11. September, die Politik und die Kulturen, Leverkusen, 2002, S. 75-89
Shias' Publishing in Lebanon. With Special Reference to Islamic and Islamist Publications, Berlin, 2000
Islamismus bei den Schiiten im Libanon. Religion im Übergang von Tradition zur Moderne, Berlin, 1996