to Content

Dipl.-Ing. Tarafa BAGHAJATI Imam and Cultural Consultant, Islamic Religious Community of Austria, Vienna

CV

 Ausbildung:
  Parallel "Islamische Theologie" in Damaskus
1979 Matura in Damaskus - Syrien
1980 Rumänische Sprache in Bukarest
1980-1986 Bauingenieurstudium TU Temesvar / Rumänien / Diplom 1986
1980-1986 Beschäftigung mit der Situation der Minderheiten (Roma, Tataren, Ungar, Deutsch)
 
 Beruflich:
1986-1987 Deutsche Sprache in der Universität Wien
seit 1987 Mitarbeit in verschiedenen Architektur und Zivilingenieurbüro in Wien (u.a. ATP
seit 1995 bei FCP im Büro Fritsch Chiari und Partner) . Schwerpunkt der Tätigkeit: Projektleitung, Projektsteuerung, Projektmangement, Ausschreibungen, Vergaben und Begleitende Kontrolle
1997 Aufenthalt in Sarajewo / Betreuung der Wiederaufbau der Nationalbibliothek Sarajewo im Auftrag von Bundeskanzleramt
  Mitglied im Evaluierungsteam bei Wiederaufbauprojekt in Bosnien
  Projektleitung der funktionalen Ausschreibung und Vergaben für Einkaufszentren in Bratislava und Katovice
  Begleitende Kontrolle ÖGV- Gebäude in der Löwelstraße
  Abwicklung der Ausschreibungen und Vergaben: Messe Wien Neu
  Mitwirkung beim Wettbewerb Flughafen Wien ACC/HCW, 1. Preis
  Projektabwicklung Fassadensanierungen (Glasfassaden)
seit 1998 Mitwirkung bei Entwicklung von Großprojekte wie Gasometer, Wien Simmering
  Referate/Vorträge: Bauabwicklung in Krisengebieten, Wohnen in heterogenen Gesellschaften, Gasometer Wien, Integrationsprojekte
2008-2009 Projektleitung Umbau und Zubau von denkmalgeschützten Objekten in Wien und Sarajewo