to Content

Dr. Thomas GIRST Leiter, Referat Kulturkommunikation, BMW Group, München

CV

 Studium der Kunstgeschichte, Amerikanistik und Germanistik an der Universität Hamburg (Promotion 2010 zu  Kunst und Literatur in japanisch-amerikanischen Internierungslagern zur Zeit des Zweiten Weltkriegs ) und der New York University (Institute of Fine Arts), DAAD-Stipendiat.
 Forschungsleiter des Art Science Research Laboratory, NY, unter dem Direktorat von Stephen Jay Gould, Harvard University.
 Editor-in-Chief, Tout-Fait: The Marcel Duchamp Studies Online Journal.
 Seit August 2003 Leiter des Referats Kulturkommunikation der BMW Group in München.
 Seit dem Sommersemester 2009 Dozent am Institut für Theaterwissenschaften (Weiterbildung Theater- und Musikmanagement) der Ludwig-Maximilian-Universität.

Publications

Kulturkorrespondent und Kolumnist der Tageszeitung (TAZ)
Zahlreiche interessante Veröffentlichungen zu Kunst, Literatur und Wirtschaft