to Content

Tscho THEISSING Violine / Violin

CV

 Violinstudium am Mozarteum Salzburg und an der Musikhochschule Graz, daneben Musikwissenschafts- und Jazzstudien
1985 Staatliche Lehrbefähigungsprüfung für Violine
1986/87 Begabtenstipendium der Stadt Graz
1987 Konzertdiplom (Auszeichnung, Würdigungspreis BM für Wissenschaft und Forschung)
seit 1990 Vorgeiger im Orchester der Volksoper Wien
 Umfangreiche internationale Konzerttätigkeit sowie Zusammenarbeit mit führenden Musikern wie Jim Hall, George Gruntz, James Newton u.v.a.
 Arbeit mit den Ensembles "klangforum", "die reihe" und "Ensemble des 20. Jahrhunderts"
 Mitbegründer Wiener Avantgardegruppe "Die Vögel Europas" und des Jazz-Streichquartetts "Motus Quartett", langjähriges Mitglied der "Neuwirth Extremschrammeln"
 Workshops in Österreich, Italien und der Schweiz
 Kompositionen und Arrangements für Theater, Kabarett, Hörspiel und Chanson; seit 1999 exklusiver Arrangeur und musikalischer Leiter der "Wiener Theatermusiker" für die Galavorstellungen von Michael Heltau und Nicole Beutler
1988/89 Arbeitsstipendium des Wissenschaftsministeriums, um die seit 1977 verfolgte Arbeit im Bereich Improvisation/Jazz/Neue Musik fortzusetzen

Memberships

Internationale Jazzformationen "PAGO LIBRE" mit Arkady Shilkloper, John Wolf Brennan und Georg Breinschmid (zuletzt Vierteljahrespreis der Deutschen Schallplattenkritik für das Hörbuch "platzDADA!")