to Content

Dkfm. Ulrich STACHER ehem. Leiter der österreichischen Delegation bei der OECD, Wien

CV

 Industrielehre und Studium an der HS für Welthandel in Wien
1967/68 AK Wien, Abt. Wirtschaftsstatistik
1968 - 1970 Lehrbeauftragter in Burkina Faso
1971/72 stellv. Leiter am Forschungsinstitut in Antanarivo, Madagaskar
1972 Mitarbeiter an der Regionalplanung Ostprovinz, Sambia
1972/73 Research fellow an der Universität Dar es Salaam, Tansania
1973 - 1977 Wirtschaftsberater am Genossenschaftsministerium Nairobi, Kenia
1977 - 1985 Bundeskanzleramt und BMAA Wien, Lt. D. EZA Projektabteilung
1986/87 Stv. Geschäftsführer des ERP Fonds, Wien
1987 - 2003 Leiter der Sektion IV des Bundeskanzleramts
2003-Dez. 2007 Leiter der österreichischen Delegation bei der OECD, Paris

Publications

Mitautor Regionalplanungsstudie Zambia, Bonn 1972
Beitrag zur Europapolitik, Historisches Lk. für Steiermark, Graz 2003
Beitrag zu "Das gewollte Europa", Steiermärkische Landesbibliothek 2004
Beitrag zu "Der Kleinstaat als Akteur in den internationalen Beziehungen", Liechtensteinische Akademische Gesellschaft 2004