to Content

Mag. Dr. Walter E. FEICHTINGER Brigadier, Austrian Federal Ministry of Defence and Sports, Vienna

CV

1976-1979 Theresianische Militärakademie
1979-1998 Panzeroffizier in verschiedenen Funktionen
1993-1998 Kommandant Panzerbataillon 10, St. Pölten
1998 Sponsion Mag. phil. (Studienrichtungen Politikwissenschaft und Publizistik)
1998-2001 Stv. Leiter des Instituts für Friedenssicherung (Spezialgebiet Konfliktbildforschung)
2001-2002 Sicherheits- und verteidigungspolitischer Berater im Bundeskanzleramt
seit 2002 Leiter des Instituts für Friedenssicherung und Konfliktmanagement an der Landesverteidigungsakademie
2002 Promotion Dr. phil.
2001-2006 Generalsekretär der Österreichischen Offiziersgesellschaft

Memberships

BMLV, Wissenschaftskommission
Kommission für die wissenschaftliche Zusammenarbeit mit Dienststellen des Bundesheeres ("ÖAW-Kommission")
Beirat, Studiengang Security and Safety Management, Donau-Universität Krems
Faculty Member, Geneva Center for Security Policy

Publications

Zahlreiche Publikationen und Medienauftritte zu den Themen internationales Krisenmanagement (ehemaliges Jugoslawien, Afghanistan, Irak), österreichische und internationale Sicherheitspolitik und zur Entwicklung des Konflikt- und Kriegsbildes. Herausgeber der Reihe "Internationale Sicherheit und Konfliktmanagement" (Böhlau-Verlag) sowie der Schriftenreihe "IFK aktuell", Mitherausgeber Sicherheit und Frieden (Nomos-Verlag)