to Content

Mag. Dr. Wolfgang MEIXNER Vizerektor für Personal, Leopold-Franzens-Universität Innsbruck

CV

seit 1991 Leopold-Franzens-Universität Innsbruck:
1991-1997 teilbeschäftigter Vertrags-(Projekt-)assistent, Institut für Geschichte, Abt. für Wirtschafts- und Sozialgeschichte
1997-2007 Universitätsassistent, Institut für Geschichte, Abt. für Wirtschafts- und Sozialgeschichte
2006-2007 Vorsitzender des Betriebsrates für das wissenschaftliche Personal
seit 2007 Assistenzprofessor, Institut für Geschichtswissenschaften und Europäische Ethnologie
seit 2007 Vizerektor für Personal

Memberships

Mitglied des wissenschaftlichen Beirates des Jahrbuches für Geschichte des ländlichen Raumes (JGLR), St. Pölten
Mitglied des wissenschaftlichen Beirates der Österreichischen Zeitschrift für Geschichtswissenschaften, Wien
Korrespondent der Zeitschrift "Geschichte und Region / Storia e regione", Bozen/Bolzano
Vizepräsident der österreichischen Sektion (AHC) von History & Computing. Gesellschaft zur Förderung der Computeranwendung in der historischen Forschung und Lehre, Wien/Graz

Publications

Die touristische Erschließung von Lech, in: Birgit Ortner (Hg.), Gemeindebuch Lech, Lech 2014, S. 202-235
Wirtschaftstreibende, Bankiers und wirtschaftliche Interessensverbände 1930-1938, in: Florian Wenninger, Lucile Dreidemy (Hg.), Das Dollfuss/Schuschnigg-Regime 1933-1938. Vermessung eines Forschungsfeldes, Wien-Köln-Weimar: Böhlau-Verlag 2013, S. 309-329
Stimmungs- und Administrationsberichte aus Tirol 1806-1823/Stati d animo e situazione amministrativa in Tirolo: relazioni 1806-1823 (gemeinsam mit Thomas Albrich, Stefano Barbacetto, Andrea Bonoldi und Gerhard Siegl) (Veröffentlichungen des Südtiroler Landesarchivs 35), Innsbruck: Universitätsverlag Wagner 2012

Awards

Noemi Nadelmann-Förderungsgabe der Johann Wolfgang von Goethe-Stiftung, für Studien zur Sozial- und Wirtschaftsgeschichte in Tirol und Vorarlberg, Basel, 1997