to Content
Header Image

4 – Errichtung einer zivilen Gesellschaft in Krisengebieten

-
Breakout / Working Group

Speakers

Leiter des Büros für humanitäre Angelegenheiten im ORF, Wien
Head of Special Programs, Austrian Broadcasting Corporation (ORF), Austria
ORF Radio Programme Danube talks (previously called as Neighbour in Need ), Wien

Kurt BERGMANN

Leiter des Büros für humanitäre Angelegenheiten im ORF, Wien

1963 ÖVP Pressedienst
1971 ORF-Landesintendant
1976 Bundesgeschäftsführer der ÖVP
1979 Abgeordneter zum Nationalrat
1989 gf. Generalsekretär des Österreichischen Wirtschaftsbundes
1990 Generalsekretär des ORF
1994 ORF Landesintendant Steiermark

Rainer ROSENBERG

Head of Special Programs, Austrian Broadcasting Corporation (ORF), Austria

 Bis 1980 freier Mitarbeiter und Gestalter bei den Sendereihen Minibox,Funk-Verbindung, Musicbox, ZICKZACK
 Begründung der Ö 3 Kummernummer
 Dazwischen (1983) Zivildienst bei der Caritas Pressestelle, enge Mitarbeit bei Prälat Leopold Ungar
1980 - 1987 angestellter Redakteur in der Abteilung Gesellschaft, Jugend, Familie, verantwortlich für die Sendereihen ZICKZACK und Musicbox,
1987 - 1989 Leiter der ORF TV-Jugendredaktion, Aufbau von X-Large
 Ö1: Von Tag zu Tag, Moment-Leben heute, Ö2: Der Radiodoktor, Radio Weißer
 Elefant, Ö3: Musicbox, ZICKZACK, Help
1989 - 1995 Hauptabteilungsleiter Gesellschaft, Jugend, Familie Hörfunk, verantwortlich für verschiedenste Sendereihen auf allen Programmen des ORF Radios:
 Verantwortlich für die Wiederinbetriebnahme des Mittelwelle-Programms des ORF ab 1997 - "RADIO 1476", ORF seitige Leitung des Gemeinschaftsprojekt von
 Polycollege Stöbergasse, PID der Stadt Wien und ORF. Aufbau des EU Projekts "Bürgerradios in Wien-Triest-Sarjevo"
seit 1995: Leiter der Produktionsgruppe Spezialprogramme, verantwortlich für die Ö1 Sendungen: Von Tag zu Tag, Moment-Leben heute, Help, ganz ich

Ivana ZIVKOVIC

ORF Radio Programme Danube talks (previously called as Neighbour in Need ), Wien

 Correspondent from Vienna for different independent media (daily newspaper "Danas" from Belgrade, radio "Antena M" from Podgorica Montenegro, TV A1 from Skopje (Macedonia)
 co-author of report on situation in Yugoslav media for OSCE year 1999. book of the OSCE representative office on the freedom of media
 currently working on the study "Perspective of democratization in Serbia and the media impact on it" for the Austrian-based IDM -Institute for the Danube Region and Central Europe
 manager of NGO "Centre for Inter-regional Cooperation and European Integration" (CirCI)
 From 1989 work for RTS-RadioNis (Yugoslav national radio station) as journalist and moderator, also as corespondent for Radio Belgrade
 From 1996 media manager of the BK Group, Belgrade
 then executive marketing director and PR manager for Belgrade-based radio and television station Studio B

Political Symposium

show timetable