to Content
Header Image

4 – The town – urban technologies an durban development

-
Breakout / Working Group

Mega-agglomerations especially in developing countries, distances that become increasingly meaningless because of telecommunications and other infrastructural equipment in highly developed industrialized countries, comparable services in large cities, medium-sized cities and regional centers, – does the redistribution of income still correspond with Austria´s real situation of city and state? Which decisions do we make today, especially in the field of infrastructure, that will affect the lives of future generations? Where is the “added value” that can only be created by an urban region?

Speakers

Bundesminister für Finanzen der Republik Österreich a. D., Wien
Vorsitzender des Aufsichtsrates, ÖBB-Holding AG, Wien

Dipl.-Ing. Horst PÖCHHACKER

Vorsitzender des Aufsichtsrates, ÖBB-Holding AG, Wien

 Horst Pöchhacker graduierte 1962 zum Diplomingenieur an der Technischen Universität Wien, Fakultät für Bauingenieurwesen und Architektur. 1962 trat er bei der Baufirma PORR ein und wurde 1976 zum Vorstandsmitglied sowie1982 zum Vorstandsvorsitzenden und Generaldirektor des Unternehmens bestellt. Seit 05/2007 steht er dem Aufsichtsrat der ÖBB-Holding und dem der großen ÖBB-Tochterfimen vor, bzw. ist er stellv. Vorsitzender des Aufsichtsrats der Brenner Basistunnel BBT SE, der ASFINAG (Autobahnen- und Schnellstraßen- Finanzierungs- Aktiengesellschaft) und der BIG (Bundesimmobilien Entwicklungs- und VerwertungsGmbH und Bundesimmobilien Finanzdienstleistungen GmbH). Er ist ferner Vorsitzender des Aufsichtsrats der UMB Realitätenentwicklung Aktiengesellschaft sowie Aufsichtsratsmitglied der CA Immobilien Anlagen Aktiengesellschaft und der Wiener Städtische Wechselseitige Versicherungsanstalt- Vermögensverwaltung.
 Von 1986 bis 2000 war Pöchhacker auch Mitglied des Aufsichtsrates der Österreichischen Industrieholding AG bzw. der Austrian Industries.
 Seit 1996 ist er Vorstandsmitglied der Industriellenvereinigung.

Technology Symposium

show timetable