to Content
Header Image

Workshop 8: The Challenges of the Networked Society: What ist the Value of Solidarity?

-
Breakout / Working Group
german language

Speakers

Dekan der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Wien
Chief Executive Officer, Austrian Power Grid AG, Vienna Comment
Bundesminister für Finanzen der Republik Österreich a. D., Wien Comment
Abgeordnete zum Nationalrat der Republik Österreich Comment
Klubobfrau, Grüner Klub im Niederösterreichischen Landtag, St. Pölten Comment
Independent Economic Researcher and University Lecturer, Vienna Comment
stellvertretender Obmann Austria Perspektiv, Haidershofen Chair

DDr. Paul Michael ZULEHNER

Dekan der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Wien

 Studium der Philosophie, der katholischen Theologie und der Religionssoziologie an den Universitäten Innsbruck, Wien, Konstanz und München
 Alexander-von-Humboldt-Stipendium der Deutschen Bundesregierung: Studien in Konstanz und München
1964 Priesterweihe Erzdiözese Wien, Kaplan und Subregens im Wiener Priesterseminar
 Lehrtätigkeit in Bamberg, Bonn, Salzburg (Vertretungen)
1973 Habilitierung für Pastoraltheologie und Pastoralsoziologie in Würzburg
1974-84 Lehrtätigkeit in Passau
 Theologischer Berater des jeweiligen Vorsitzenden des Rates der Konferenz der Europäischen Bischofskonferenzen, Beiratsmitglied in der Österreichischen Forschungsgemeinschaft
seit 1984 Lehrstuhl für Pastoraltheologie an der Universität Wien

Dr. Ulrike BAUMGARTNER-GABITZER

Chief Executive Officer, Austrian Power Grid AG, Vienna

 Studium der Rechtswissenschaften, Universität Wien
1984-1992 Bundesministerium für Wirtschaft
1992-2006 Generalsekretärin, VEÖ - Verband der Elektrizitätsunternehmen Österreichs
1995-1997 Kabinettschefin des Vizekanzlers
1999-2006 Abgeordnete zum Nationalrat im österreichischen Parlament, ÖVP-Verfassungssprecherin
2007-2013 Mitglied des Vorstandes, VERBUND AG
seit 2014 Vorsitzende des Vorstandes, Austrian Power Grid AG

MBA Dr. Sylvia PAPHAZY

Abgeordnete zum Nationalrat der Republik Österreich

 Jusstudium an der Universität Wien
1985-88 Gerichtspraxis, Konzipientin bei Rechtsanwalt, Versicherungsangestellte
1988-99 Manz-Seminare, Aus- und Fortbildung für Juristen/Erwachsenenbildung
1991-99 Mitglied der Geschäftsleitung der Manz'schen Verlangs- und Universitätsbuchhandlung GmbH
1997-98 Executive MBA Studium Imadec-CSUH, Graduierung California State University Hayward, USA
2001 Handlungsbevollmächtigte Jusline AG

MMag. Dr. Madeleine PETROVIC

Klubobfrau, Grüner Klub im Niederösterreichischen Landtag, St. Pölten

 Diplomdolmetsch in Englisch und Französisch
 Juristin, Universitätslektorin für Römisches Recht, Beamtin im Sozialministerium (Referatsleiterin Arbeitsmarktverwaltung) und Gerichtsdolmetsch
1978 bzw. 1982 Studium Jus und BWL
1986-1987 politisch tätig in der Grünen Alternative Döbling
1987 Wahl zur Vorsitzenden des Landesvorstandes der Grünen Alternative Wien
1990 Wahl zur Spitzenkandidatin der Grünen Alternative Wien zum Nationalrat und Einzug in den Nationalrat
1994/1995 Grüne Spitzenkandidatin bei Nationalratswahlen
1994-1996 Bundessprecherin der Grünen
bis 1999 Klubobfrau des Grünen Parlamentsklubs
seit 1999 Stellvertretende Bundessprecherin
1999-2003 Klubobmann-Stellvertreterin des Grünen Klubs
seit 2003 Abgeordnete zum Niederösterreichischen Landtag, Klubobfrau

Mag. Dr. Stephan SCHULMEISTER

Independent Economic Researcher and University Lecturer, Vienna

1972-2012 Research Fellow, Austrian Institute of Economic Research, Vienna
1974-1975 Post-graduate studies, Bologna Center, Johns Hopkins University, Bologna
1982 Visiting Scholar, New York University
1986-1987 Visiting Scholar, Wissenschaftszentrum Berlin
1988-2005 Visiting Scholar, University of New Hampshire
since 2006 Lecturer of Economics, University of Vienna and WU Vienna University of Economics and Business
2010 Visiting Scholar, International Monetary Fund, Washington

Dipl.-Ing. Wolfgang KROPF

stellvertretender Obmann Austria Perspektiv, Haidershofen

1961-67 Studium Allg. Maschinenbau an der Technischen Universität Graz
1967-81 Steyr-Daimler-Puch AG, Steyr und Wien
1981-85 Leiter Büro der Geschäftsführung und Öffentlichkeitsarbeit, BMW Motoren GmbH Steyr
1985-89 BMW AG, München, Beteiligungszentrale
1989-2002 BMW Motoren GmbH, Steyr, zuletzt Geschäftsführer

Economics and Ethics

show timetable