to Content
Header Image

Gesunder Sport?

-
Plenary / Panel
german language
Leiter, Abteilung Sport- und Leistungsphysiologie, Zentrum für Sportwissenschaft, Universität Wien
Ressortleiter, Investigative Recherche, Kurier, Wien
ehemaliger Leiter, Abteilung Sport und Leistungsmedizin, Medizinische Universität Wien
Doppelweltmeisterin im Alpinen Skisport, Salzburg
Chefredakteurin, Österreichische Ärztezeitung, Wien

o. Univ.-Prof. Dr. Norbert BACHL

Leiter, Abteilung Sport- und Leistungsphysiologie, Zentrum für Sportwissenschaft, Universität Wien

Studium an der medizinischen Fakultät der Universität Wien Promotion zum Doktor der gesamten Heilkunde /1988 Olympiaarzt o. Univ.-Prof. für Sport- und Leistungsphysiologie, Universität Wien WahlVorsitz des Senats-AG "UOG93 Implementierung" Dekan der Grund- und Integrativwissenschaftlichen Fakultät der Universität Wien Mitglied des Gründungskonvents der Universität Wien, UOG 2002 Vorstand des Instituts für Sportwissenschaft der Universität Wien
1965-1971
1971
1984
1991
1998
1994-1999
2002
1994-2004

Rainer FLECKL

Ressortleiter, Investigative Recherche, Kurier, Wien

Studium der Kommunikationswissenschaft in Kombination mit Politikwissenschat in Wien stellvertretender Ressortleiter der Sportredaktion Ressortleiter der Sportredaktion
 Seit 1997 freier Mitarbeiter bei der Tageszeitung KURIER
 Seit 2000 angestellter Redakteur, KURIER
1994
2008
2008-2011
 Seit 2011 Leiter des Ressorts Investigative Recherche

Univ.-Prof. Paul HABER

ehemaliger Leiter, Abteilung Sport und Leistungsmedizin, Medizinische Universität Wien

Promotion Dr. med. univ. Habilitation Ernennung Tit. ao. Univ. Prof. Oberarzt und Leiter der pulmologischen und leistungsmedizinischen Einrichtungen der II. Medizinischen Klinik der Universität Wien Stellvertreter des Vorstandes der II. Medizinischen Klinik der Universität Wien Aufbau der klinischen Abteilung Pulmologie an der Univ. Klinik für Innere Medizin IV im Neubau AKH, als Stellvertretender Abteilungsleiter und Stellvertreter des Klinikvorstandes Gründung der Abteilung Sport- und Leistungsmedizin an der Univ. Klinik für Innere Medizin IV
1970
1984
1991
1979
1985
1991
1992

Alexandra MEISSNITZER

Doppelweltmeisterin im Alpinen Skisport, Salzburg

 Eine der erfolgreichsten Skirennläuferinnen
  1x Gesamt Weltcupsiegerin (große Kristallkugel)
  2x Sparten Weltcupsiegerin (kleine Kristallkugel)
 Seit 2009 für den ORF als Skiexpertin bei den Damenrennen tätig, ebenso als Co Kommentatorin bei allen Damenrennen.
 Zur Zeit Studium (Wirtschaft)

Dr. Agnes Maria MÜHLGASSNER

Chefredakteurin, Österreichische Ärztezeitung, Wien

Übungs-Volksschule in Eisenstadt Bundesgymnasium und Bundesrealgymnasium Eisenstadt/Neusprachlicher Zweig Matura Beginn des Medizinstudiums an der Universität Wien Freie Mitarbeiterin am Institut für Ethik in der Medizin/Universität Wien; Mitarbeit am Projekt "Empirische Studie zur ethischen Bildung und deren Praxisrelevanz in den heilenden Berufen" im Promotion zum Doktor der gesamten Heilkunde Lehrpraxis bei Dr. Franz Schachinger, Arzt für Allgemeinmedizin in Wien Freiberuflich als Medizin-Journalistin für die "Österreichische Ärztezeitung und "MEDIZIN populär" tätig Anstellung als Journalistin bei Pressestelle und Verlag der Österreichischen Ärztekammer/Ressort Medizin Ressortleitung Medizin/"Österreichische Ärztezeitung"
1971-1975
1975-1983
1983
1983-1984
  Auftrag des Bundesministeriums für Wissenschaft und Forschung
1993-1999
 Seit 1994 Freie Mitarbeiterin bei der "Österreichischen Ärztezeitung" und bei "MEDIZIN populär" (Pressestelle und Verlag der Österreichischen Ärztekammer)
1994
1994-1995
1995-1997
1997
1999
 Seit 2001 Chefredakteurin Medizin/"Österreichische Ärztezeitung"
 Seit 2008 Chefredakteurin/"Österreichische Ärztezeitung"