to Content
Header Image

The Austrian media s perspective

-
Schrödinger Saal
Plenary / Panel
german language

Speakers

Generaldirektorin, ORF-Österreichischer Rundfunk, Wien
Geschäftsführer und Mitglied des Vorstands der APA
Generaldirektor, SRG SSR - Schweizerische Radio- und Fernsehgesellschaft, Zürich Chair

Dr. Monika LINDNER

Generaldirektorin, ORF-Österreichischer Rundfunk, Wien

 Studium der Theaterwissenschaft, Kunstgeschichte und Philosophie, Universität Wien
 Tätigkeit in einer Wiener Fernsehfilmproduktion, Mitarbeit an zeitgeschichtlichen Dokumentationen, Tätigkeit als Regieassistentin
 Ausbildung zur Fernsehjournalistin
1974 Freie Mitarbeiterin, ORF-Wien, Abteilung Politik und Zeitgeschehen
1979 Bestellung zur Leiterin der Pressestelle des ORF
1982 Stabstelle der Generalintendanz (GPK)
1991 Übernahme der Vorabendsendung "WIR" (tägl. Lebenshilfesendung)
1995 Konzept und Leitung der Vorabendsendung "Willkommen Österreich"
1998 Landesintendantin des ORF Landesstudios Niederösterreich
seit 2002 Generaldirektorin des Österreichischen Rundfunks

Dr. Wolfgang VYSLOZIL

Geschäftsführer und Mitglied des Vorstands der APA

 Studium der Publizistikwissenschaft und Betriebswirtschaftslehre an der Universität Salzburg und Linz
1969-1979 Lehrbeauftragter für Verlagsmarketing und Verlagsmanagement an der Universität Wien
1974-1976 Die Presse, Wien, Assistent der Geschäftsführung
1976-1982 Die Presse, Wien, Stellvertretender Geschäftsführer
1982- Geschäftsführer und Mitglied des Vorstands der APA
1986-1989 Vizepräsident der European Alliance of Press Agencies
1989-1990 Präsident der European Alliance of Press Agencies
1993-1997 Vorsitzender der EPA-European Press Photo Agency b.V.
1996-1997 Chairman der "Group '39"-Nachrichtenagenturen
1995- Vorsitzender des IPI-Expert Committees on Newsagencies

Roger DE WECK

Generaldirektor, SRG SSR - Schweizerische Radio- und Fernsehgesellschaft, Zürich

1976 Abschluss, Wirtschaftsstudium, St. Gallen
1992-1997 Chefredakteur des Zürcher "Tages-Anzeigers" und Mitglied der Tamedia-Unternehmensleitung
1997-2000 Chefredakteur, Die Zeit, Hamburg
seit 2000 Publizist in Zürich und Berlin
seit 2001 Gastprofessor am Europa-Kolleg, Brügge und Warschau
seit 2002 Moderator der TV-Sendung "Sternstunden" (SF1 und 3SAT)
seit 2004 Chairman of the Board, Graduate Institute of International and Development Studies HEID, Genf
 
 Mandate:
 Dozent, College of Europe, Brügge und Warschau/Natolin
 Stiftungsrat Internationaler Karlspreis Aachen
 Groupe de veille France-Allemagne, Institut Montaigne Paris
 Wissenschaftlicher Beirat der Zeitschrift "Critique internationale", Paris
 Herausgeber der außenpolitischen Buchreihe "Standpunkte" (Edition Körber-Stiftung Hamburg)
 Kuratorium Theodor-Heuss-Stiftung Stuttgart
seit 2010 Generaldirektor SRG SSR, Schweizerische Radio- und Fernsehgesellschaft, Bern