to Content
Header Image

Was bedeutet die Europäische Wertegemeinschaft?

-
Schrödingersaal
Plenary / Panel

Speakers

Vorsitzender des CDU-Kreisvorstands Saarlouis
Journalist und Buchautor
Generalsekretär des Europarats a.D., Klosterneuburg

Peter ALTMAIER

Vorsitzender des CDU-Kreisvorstands Saarlouis

 Studium der Rechtswissenschaft in Saarbrücken
1985 erste juristische Staatsprüfung
1988 zweite juristische Staatsprüfung
1985-1986 Aufbaustudium 'Europäische Integration'
1985-1987 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Staats- und Völkerrecht der Universität des Saarlandes in Saarbrücken
1988-1990 am dortigen Europa-Institut
1990-1994 Beamter der Europäischen Kommission, Brüssel, in der Generaldirektion V  Beschäftigung, Arbeitsbeziehungen und soziale Angelegenheiten , derzeit beurlaubt
1993-1994 außerdem Generalsekretär der EG-Verwaltungskommission für die soziale Sicherheit der Wanderarbeitnehmer.
seit 1974 Mitglied der Jungen Union
seit 1976 Mitglied der CDU
bis 1990 u.a. Orts-, Gemeinde-, Kreis- und Landesvorsitzender der Jungen Union Saar
1987-1991 Mitglied im CDU-Kreisvorstand
seit 1991 Mitglied des Landesvorstandes,
seit 2000 Vorsitzender des CDU-Kreisvorstandes Saarlouis
seit 1994 Mitglied des Bundestages

DDr. Günther NENNING

Journalist und Buchautor

 Kolumnist in "Die Krone", "Die Presse", und "Hamburger Welt"
 Sozialdemokrat
 Mitbegründer der Grünen Partei Österreichs

Dr. Walter SCHWIMMER

Generalsekretär des Europarats a.D., Klosterneuburg

 Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Wien
1964 Rechtsabteilung der Gewerkschaft der Privatangestellten
1971 Leiter des Sozialpolitischen Referates, Österreichischer Arbeiter- und Angestelltenbund
1971-1999 Abgeordneter zum Nationalrat der Republik Österreich
1973-1999 Mitglied des Vorstandes der Österreichisch-Isrealischen Gesellschaft (ÖIG)
1977-1981 Vize-Präsident der ÖIG
1981-1982 Amtierender Präsident der ÖIG (nach der Ermordung des früheren Präsidenten Heinz Nittel)
1982-1999 Präsident der ÖIG
1976 Leiter des Politischen Büros, Österreichischer Arbeiter- u. Angestelltenbund Wien
1976-1999 Vorsitzender der Österreichisch-Isrealischen Parlamentarischen Freundschaftsgruppe des Österreichischen Parlaments
  Wiener Gebietskrankenkasse
1979 Leiter der Verwaltungsgruppe Beitrag, Versicherungen und Beitragsprüfung der
1978-1989 Sozialsprecher der ÖVP
1984 Generaldirektorstellvertreter der Wiener Gebietskrankenkasse
1986-1994 Klubobmann-Stellvertreter der ÖVP
1989-1994 Obmann des Gesundheitsausschusses des Nationalrates
1994-1999 Obmann des Bautenausschusses des Nationalrates
1996-1999 Vorsitzender der Fraktion der Europäischen Volkspartei - Christdemokraten
1996 und 1999 Vizepräsident der Parlamentarischen Versammlung des Europarats
1994-1999 Berichterstatter für Bioethik im Rechtsausschuss der Parlamentarischen Versammlung
1997-1999 Berichterstatter für die Türkei im Rechtsausschuss der Parlamentarischen Versammlung
1999 -2004 Generalsekretär des Europarates
ab 2004 Berater für Internationale Beziehungen und Europafragen
ab 2004 Vorstandsmitglied des Crans Montana Forum
ab 2004 Generalsekretär der Maison de la Méditerranée
ab 2006 Vorsitzender des Int. Koordinations-Komitees des World Public Forum - Dialogue of Civilizations

Political Symposium

show timetable