to Content
Header Image

Wiener Vorlesungen

-
Plenarsaal
Plenary / Panel

Speakers

Architekt, Stadtplaner, Autor, Atelier Biswas, Wien/Kuala Lumpur
Science Adviser, City of Vienna
Professor für Philosophie und Medientheorie an der Hochschule für Gestaltung Karlsruhe
Professor an der Humboldt-Universität zu Berlin, Philosophische Fakultät III, Institut für Sozialwissenschaften, Bereich Soziologie, Stadt- und Regionalsoziologie

DI Dr. Ramesh Kumar BISWAS

Architekt, Stadtplaner, Autor, Atelier Biswas, Wien/Kuala Lumpur

 Studium der Architektur & Städtebau, University of Delhi, Heriot-Watt University Edinburgh, Edinburgh College of Art sowie Technische Universität Graz
 Mitarbeit in Architekturbüros in Kuala Lumpur (1980-81), Helsinki (1983-84), Wien (1984-91)
 Seit 1991 selbständig in Berlin und Wien, seit 2001 Büro in Kuala Lumpur
 Bauten und Stadtplanungen in Österreich, Italien, Australien, Indien, Kolumbien, Venezuela, Malaysia
 Kurator und Gestalter von Ausstellungen in 50 Ländern, u.a. für Institute of Contemporary Arts, London; TN Probe Galerie, Tokyo; Historisches Museum der Stadt Wien; die Schallaburg; Museo del Arte Moderne d Argentina Buenos Aires; Texas Gallery Houston; Manhattan Gallery; National Museum Malaysia; Haus der Kulturen Berlin; Musée Nationale des Beaux Arts Algier; u.v.m.
 Unterricht an der TU Wien, Akademie der Bildenden Künste u. Bauhaus Dessau. Bisher Gastprofessuren an der Ecole des Ponts et Chaussées Paris; Nihon Univ. Tokyo; Univ. of Hong Kong; Univ. Of New South Wales Sydney; Temple Univ. Philadelphia; Univ. de los Andes Bogota; Univ. of Houston etc. Derzeit National University of Malaysia

Dr. Hubert Christian EHALT

Science Adviser, City of Vienna

 Studium der Geschichte, Kunstgeschichte, Soziologie, Philosophie, Psychologie und Pädagogik, Habilitation für Wirtschafts- und Sozialgeschichte der Neuzeit
seit 1980 Lehre an der Universität Wien
seit 1984 Herausgabe der "Kulturstudien"
seit 1984 Wissenschaftsreferent der Stadt Wien
seit 1987 Planung und Koordination der "Wiener Vorlesungen" der Stadt Wien (bisher über 1200 Veranstaltungen)
seit 1990 Herausgabe der Wiener Vorlesungen derzeit in 9 Buchreihen (über 250 Bände)
seit 1996 Leiter des Institutes für Historische Anthropologie
2000 Habilitation im Fach Sozialgeschichte
2003 Professor an der Universität Wien
 Gastprofessuren u.a. an der Universität für angewandte Kunst Wien, an der Universität für Künstlerische und Industrielle Gestaltung Linz, an der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck
seit 2008 Honorarprofessor an der Universität für angewandte Kunst Wien

Dr. Boris GROYS

Professor für Philosophie und Medientheorie an der Hochschule für Gestaltung Karlsruhe

1965-1971 Studium der Mathematik und Philosophie an der Leningrader Universität
1971-1976 Wissenschaftlicher Mitarbeiter an verschiedenen wissenschaftlichen Instituten der Universität Leningrad
1976-1981 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für strukturale und angewandte Linguistik der Universität Moskau
1981 Ausreise aus der UdSSR, Einreise in die BRD
1982-1985 Verschiedene wissenschaftliche Stipendien in Deutschland
1986-1987 Freier Autor in Köln
1988 Gastprofessor an der University of Pennsylvania, Philadelphia
1988-1994 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Philosophischen Seminar der Universität Münster
1991 Gastprofessor an der University of South California, Los Angeles
1992 Promotion in Philosophie an der Universität Münster
seit 1994 Professor für Philosophie und Medientheorie an der Hochschule für Gestaltung, Karlsruhe
1996/97 Fellowship des Internationalen Forschungszentrums Kulturwissenschaften IFK, Wien
1997 Fellowship des Harvard University Art Museum, Cambridge, USA
2001 Rektor der Akademie der Bildenden Künste, Wien

Dr. Hartmut HÄUSSERMANN

Professor an der Humboldt-Universität zu Berlin, Philosophische Fakultät III, Institut für Sozialwissenschaften, Bereich Soziologie, Stadt- und Regionalsoziologie

1964-70 Studium der Soziologie, Politik und Volkswirtschaft an der Freien Universität Berlin
1970-76 Wissenschaftlicher Assistent am Institut für Soziologie der Freien Universität Berlin
1976-78 Professor für Stadt- und Verwaltungssoziologie an der Universität (Gesamthochschule) Kassel, Fachbereich Architektur, Stadt- und Landschaftsplanung
1978-93 Professor für Stadt- und Regionalsoziologie an der Universität Bremen im Studiengang Sozialwissenschaft
1990-93 Leiter der Zentralen Wissenschaftlichen Einrichtung "Arbeit und Region" im Kooperationsbereich Universität-Arbeiterkammer
seit 1993 Professor für Stadt- und Regionalsoziologie an der Humboldt-Universität zu Berlin
1994-96 Direktor des Instituts für Sozialwissenschaften
 seit April 2000 Mitglied im Akademischen Senat der Humboldt-Universität
1998-2000 Dekan der Philosophischen Fakultät III der Humboldt-Universität