zum Inhalt
Header Image

Diversität als Fundament für Demokratie und soziale Marktwirtschaft

Unterstützt von Unicredit Bank Austria

 

Wandel und Vielfalt von Gesellschaft und Wirtschaft werden durch Globalisierung und soziodemografische Einflüsse immer dynamischer. Wie kann richtiges und nicht als bloßes Feigenblatt verstandenes Diversitäts- und Inklusionsmanagement den neuen Herausforderungen und Krisen begegnen? Können sich diverse Organisationen rascher und erfolgreicher an eine Vielfalt von Kulturen, Lebensumständen, Bedürfnissen anpassen? Und letztlich sogar zu einem neuen Fundament für unsere westliche Wertegemeinschaft werden?

Gregor Demblin; Chief Executive Officer, MyAbility, Vienna
Stephen Böhm; Professor, Diversity Management and Leadership, Universität St. Gallen
Robert Zadrazil; Chief Executive Officer, UniCredit Bank Austria AG; President, Austrian Bankers‘ Association, Vienna
Corinna Milborn; Director Information, Public Value Formats PULS 4 TV GmbH & Co KG, Vienna (Chair)