zum Inhalt
Header Image

Rückbesinnung auf unsere europäischen Märkte und internationale Unternehmen

Unterstützt von Raiffeisen Bank International

Die Zukunftsperspektiven für Industrie und Wirtschaft in Zentral- und Osteuropa stehen an einer Weggabelung. Wie können die zentral- und osteuropäische Industrie gestärkt, nachhaltig gestaltet und Unternehmen wieder nach Europa zurückgebracht werden?

Christine Aschbacher; Federal Minister for Labour, Family and Youth, Vienna
Christian Diewald; Managing Director, Bombardier Transportation Austria, Vienna
Henrietta Egerth-Stadlhuber; Managing Partner, FFG – Austrian Research Promotion Agency, Vienna
Peter Lennkh; Member of the Board, Corporate Banking, Raiffeisen Bank International, Vienna
Simone Oremovic; Executive Vice President People & Culture, Corporate Communications, RHI Magnesita, Vienna
Esther Mitterstieler; Leiterin Ressort Wirtschaft. ORF Radio-Information, Wien (Chair)