zum Inhalt

#EFAChallenges

Die #EFAChallenges sind ein neues, digitales Lernformat, bei dem über 6.000 StudentInnen und Young Professionals gefragt sind, sich mit den Themenschwerpunkten des Forums bereits jetzt auseinanderzusetzen.

Alle TeilnehmerInnen, die eine Idee einreichen, erhalten ein kostenloses Ticket für die #EFA21 Online Konferenz. Darüber hinaus erhalten Personen mit den besten Ideen ein Stipendium für die Vorort-Teilnahme am Europäischen Forum Alpbach und einen persönlichen Coaching-Workshop mit führenden ExpertInnen. Die drei Top-Teams erhalten zudem 10.000 €, 7.000 € und 5.000 € an Projektförderung.

 

Die #EFAChallenges sind in acht Phasen unterteilt:

1. Challenge-Crowd-Voting (bis 23. März 2021):

In der ersten Phase wurden eine Reihe von Challenges zu den drei Themenbereichen des diesjährigen Forums präsentiert: Securing Our Future, The Climate Opportunity und Financing the Future of Europe. Mittels Votings wählten die TeilnehmerInnen die für sie relevantesten Challenges aus.

2. Challenge Ideation Workshops (bis 19. April 2021): In der zweiten Phase, in der wir uns jetzt gerade befinden, nehmen die TeilnehmerInnen  an einem virtuellen Ideation Workshop teil. Während dieses Workshops wird die Challenge in spezifische Fragestellungen heruntergebrochen und diese in Themenbereiche geclustert. Die TeilnehmerInnen wählen aus, welchen Bereich sie angehen möchten und reichen nach einer Ideenfindungssession ihre Skizzen auf unserer Crowd-Innovation-Plattform ein. Um an den Ideation Workshops teilzunehmen, müssen sich die TeilnehmerInnen auf unserer Plattform anmelden. Bei weiteren Fragen wende dich bitte direkt an uns: challenges@alpbach.org.

Termine der Ideation Workshops:

  • CLIMATE Ideation Workshop: Mittwoch, 14. April 2021 (18:00 – 21:00 Uhr MESZ)
  • FINANCE Ideation Workshop: Donnerstag, 15. April 2021 (18:00 – 21:00 Uhr MESZ)
  • SECURITY Ideation Workshop: Freitag, 16. April 2021 (18:00 – 21:00 Uhr MESZ)
  • Urban Transformation (ERSTE GROUP) Ideation Workshop: Montag, 19. April 2021 (18:00 – 21:00 Uhr MESZ)

Bitte beachte: Die Anmeldung zu den Workshops ist nur für Alpbach Alumni und Mitglieder ausgewählter Partnernetzwerke möglich. Wenn du eine offizielle Einladung zu den #EFAChallenges erhalten hast, dann bist du zur Teilnahme berechtigt.

3. Ideas Refinement Workshops (bis 1. Mai 2021):

Nachdem du deine Ideen auf der Plattform eingereicht hast, haben alle TeilnehmerInnen und ihre Teams die Möglichkeit, ihre Ideen zu präzisieren und auch anderen Teams online Feedback zu geben. Um allen die Chance zu geben, weiter an ihren Ideen zu arbeiten, werden wir eine virtuelle Refinement Session veranstalten, in der die Teams die Möglichkeit haben, ihre Konzepte zu finalisieren.

Termin des Refinement Workshops: Montag, 26. April 2021 (18:00 – 20:00 Uhr MESZ)

4. Einreichung der Ideen:

Nach der Präzisierung der Ideen müssen die TeilnehmerInnen die endgültigen Ideen bis zum 1. Mai 2021 (23:59 Uhr MESZ) auf der Online-Plattform einreichen.

5. Ideenauswahl (bis Ende Mai 2021):

Alle auf der Plattform eingereichten Ideen werden von einer ExpertInnengruppe sorgfältig überprüft und die vielversprechendsten Ideen werden ausgewählt.

6. Bekanntgabe der GewinnerInnen:

Die besten Ideenteams werden in der ersten Juniwoche 2021 bekannt gegeben.

7. Selbstorganisierte Arbeitsgruppen (Sommermonate, bis 18. August 2021):

Die TeilnehmerInnen, die die vielversprechendsten Ideen eingereicht haben, haben abschließend die Möglichkeit, ein persönliches Coaching mit ExpertInnen zur Umsetzung ihrer Vorschläge, zu erhalten.

8. Von der Idee zur Umsetzung (18. August bis 3. September 2021 und danach in den Herbstmonaten):

Diese Teams haben die Möglichkeit, ihre Konzepte während des Europäischen Forums Alpbach im August 2021 in Tirol unter Beweis zu stellen. Die Top 3 Teams erhalten 10.000€, 7.000€ und 5.000€ an Projektförderung!

 

Wichtige Informationen:

  • Die TeilnehmerInnen können selbst eine Idee entwickeln und können diese im Rahmen des Ideation Workshops kurz vorstellen und diskutieren. Um sich für die Auswahl zu qualifizieren, müssen die TeilnehmerInnen die Idee jedoch als Team einreichen (2 bis 7 Personen, ideale Teamgröße: 3-4 Personen).
  • TeilnehmerInnen, die noch kein Team haben: es besteht die Möglichkeit, während des Ideation Workshops Teams entsprechend den thematischen Interessen zu bilden.
  • Die Deadline für die Einreichung von Ideen ist der 1. Mai 2021 um 23:59 Uhr MESZ