zum Inhalt

Tiroltage

-

Mobilität im Alpenraum war schon immer mit besonderen Anstrengungen verbunden. Pässe und Transitwege sind die zentralen Adern, durch die der Hauptverkehr fließt, die diesen wichtigen Erholungsraum Europas erschließen und die Wirtschaft florieren lassen. Gegenwärtig nutzen mehr Menschen denn je das Auto, um in der Europaregion von A nach B zu kommen. Das Verkehrsaufkommen schwillt ständig weiter an - und mit ihm die Umweltbelastungen und Konflikte. Welche nachhaltigen Verkehrskonzepte machen im Alpenraum Sinn und was kann die Menschen dazu bewegen, auf diese umzusteigen? Wo muss die Politik lenkend eingreifen und welche Rolle spielen Infrastrukturgroßprojekte und Digitalisierung?

Co-Organiser

Partners

Media Partner

Supporting Partner

Generalpartner Europäisches Forum Alpbach 2017

Event Partners