zum Inhalt
Header Image

Europe 2057

„Wie muss sich das heutige Europa verändern, damit es zu meinem Europa wird?“ so lautet die Fragestellung des Aufsatzwettbewerbs, den wir im Rahmen des Projekts Europe2057 jährlich ausschreiben.

Das Projekt2057 wurde anlässlich des 50-jährigen Jubiläums der römischen Verträge mit dem Ziel ins Leben gerufen, Visionen und Ideen für die Zukunft Europas zu wecken, zu dokumentieren und um zu zeigen, dass es eine aufgeschlossene und verantwortungsbewusste europäische Öffentlichkeit gibt.
Die besten Publikationen werden auf www.alpbach.org publiziert.

Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die sich auch um ein Stipendium bewerben, können Ihren Aufsatz den Bewerbungsunterlagen beilegen und dadurch das Motivationsschreiben auf den persönlichen Bezug zu den Themen des Programms des Europäischen Forums Alpbach 2013 reduzieren.

Die Arbeit sollte in Englisch verfasst sein und den Umfang von 3.000 Zeichen (inklusive Leerzeichen) nicht überschreiten.