zum Inhalt

Hochschulkurs für Europäische Integration

Programm

Anmeldeformular

Datum: Mittwoch, 14. August bis Freitag, 30. August
Ort: Alpbacher Volksschule
Sprache: Deutsch

Im Rahmen der „Alpbacher Sommerschule für Europäische Integration“ wird auch heuer wieder der „Alpbacher Hochschulkurs für Europäische Integration“ angeboten, der im Umfang von zweieinhalb Wochen mit Schwerpunkt Europarecht und internationales Wirtschaftsrecht geführt wird. Die Teilnahmegebühr beträgt EUR 1100,- (ermäßigt EUR 550,-). Für diesen Kurs sind keine Stipendien erhältlich.

Anrechenbarkeit

Der Alpbacher Hochschulkurs für Europäische Integration 2013 hat einen Umfang von 100 Zeitstunden (entspricht einem Workload von 200 Stunden und damit 8 ECTS-Punkten), die sich aus 74 Stunden Lehrveranstaltung samt schriftlicher Abschlussprüfung sowie aus einer Hausarbeit im Ausmaß von 26 Stunden zusammensetzen.

 
Anrechnungssituation an den österreichischen Universitäten:
Vor Absolvierung des Kurses bitten wir Sie, die Anrechnung des Hochschulkurses mit Ihrem jeweiligen Studiendekan abzuklären.

Pflichtlektüre zur Vorbereitung:

1) Streinz, R. Europarecht, 9. Aufl. 2012, C. F. Müller Verlag

2) Hummer, W./Obwexer, W. (Hrsg.), Der Vertrag von Lissabon, Nomos und facultas.wuv Verlag, 1. Aufl., 2009

Verpflichtende Vorbereitung und Ausdruck der folgenden Vertragstexte:

1) Konsolidierte Fassungen des Vertrags über die Europäische Union (EUV) und des Vertrags über die Arbeitsweise der Europäischen Union (AEUV) sowie der

 
Weitere Informationen zum Hochschulkurs entnehmen Sie bitte dem Programm.