zum Inhalt
Header Image

Mitarbeiter/-in für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit (38,5 Std)

Das Europäische Forum Alpbach ist eine international tätige österreichische Dialogplattform, die sich für die Förderung der Europäischen Integration, der nachhaltigen Entwicklung unserer Gesellschaft und für Demokratie einsetzt.

Zur Verstärkung unseres Teams in Wien suchen wir ab sofort eine/n engagierte/n

Mitarbeiter/-in für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit (38,5 Std)

Ihre Aufgaben…

Sie unterstützen die Leiterin Kommunikation & Marketing des Europäischen Forums Alpbach im Wesentlichen bei folgenden Tätigkeiten:

  • Unterstützung der externen und internen Kommunikation auf unterschiedlichen Ebenen
  • Selbstständiges Verfassen von Texten (u.a. Presseaussendungen, Texte für die Website, interne Kommunikation)
  • Klassische Pressearbeit (Organisation von Pressekonferenzen, Betreuung von JournalistInnen)
  • Sie bereiten Content (Text, Bild, Video) für unterschiedliche Kommunikationskanäle auf
  • Affinität zu politischen, wirtschaftlichen und wissenschaftlichen Themen
  • Kenntnisse der nationalen und internationalen Medienlandschaft
  • Diverse administrative Aufgaben und Recherchetätigkeiten

Sie bringen mit…

  • Abgeschlossene Ausbildung im Bereich Kommunikation oder Journalismus bzw. eine vergleichbare Berufserfahrung
  • Sie weisen einschlägige bevorzugt mehrjährige Berufserfahrung in der Kommunikations- oder Öffentlichkeitsarbeit auf
  • Kompetenz im Bereich Social Media
  • Hohe Kommunikations-, Netzwerk- und Teamfähigkeit
  • Interesse an gesellschaftspolitischen Themen
  • Ausgezeichnete Rechtschreib- und Rhetorikkenntnisse in Deutsch- und Englisch
  • Sehr guter Umgang mit den gängigen MS Office Tools sowie mit CMS Systemen insb. WordPress sowie Adobe Creative Suite (Photoshop, InDesign)
  • Stressresistenz und Flexibilität
  • Selbstständiges, strukturiertes und sorgfältiges Arbeiten

Wir bieten…

  • Eine herausfordernde, abwechslungsreiche Tätigkeit in einem ausgezeichneten Betriebsklima
  • Flache Hierarchiestrukturen und ein engagiertes Team
  • Eigenverantwortliches Arbeiten im internationalen, hochkarätigen Netzwerk der größten und bedeutendsten internationalen Konferenz in Österreich
  • Ein Bruttojahresentgelt ab Euro 41.000,- (Das tatsächliche Gehalt ist abhängig von Berufserfahrung und Qualifikation)

Bewerbungsmodalitäten

Bitte senden Sie ein kurzes Motivationsschreiben (max. 1 Seite), in dem Sie erklären, warum Sie beim Europäischen Forum Alpbach arbeiten möchten und was Sie für die Stelle qualifiziert, sowie Ihren Lebenslauf (jeweils als PDF) ausschließlich per E-Mail an Petra Zadrazil (jobs@alpbach.org). Bitte schreiben Sie in den Betreff der E-Mail „Bewerbung Presse 2021“.