zum Inhalt

Dipl.-Ing. Dr. nat. techn. Alfred TEISCHINGER Professor, Institute of Wood Science and Technology, University of Natural Resources and Life Sciences, Tulln; Cooperation Platform Forest-Wood-Paper (FHP), Vienna

CV

 Studium der Holzwirtschaft an der Universität für Bodenkultur Wien, anschließend Universitätsassistent und Dissertation am Institut für Holzforschung der BOKU Wien, Forschungsstipendium an der University of Washington, Seattle/USA
1991-2000 Lehrer für Holztechnologie an der HTBLuVA Mödling und Leiter der staatlichen Versuchsanstalt für Holzindustrie (später der akkreditierten Versuchsanstalt) der HTBLuVA Mödling
2000 Ruf an die Universität für Bodenkultur (BOKU) Wien als Universitätsprofessor für Technologie des Holzes und Leiter des Instituts für Holzforschung
seit 2001 Wissenschaftlicher Leiter des Kompetenzzentrums für Holzverbundwerkstoffe und Holzchemie, wissenschaftlicher Leiter, Kompetenzzentrum Wood Kplus

Mitgliedschaften

Fellow der Internationalen Akademie für Wood Science (IAWS)
Society of Wood Science and Technology
Österreichische Gesellschaft für Holzforschung

Publikationen

Teischinger, A.(2012): Small and medium sized wood businesses - Opportunities and challenges for a sustainable regional development, In: M. Neményi, B. Heil (eds.): The impact of urbanization, industrial, atricultural and forest technologies on the natural environment, 343-358, Nyugat-magyarországi Egyetem, Sopron
Teischinger, A.(2009): The forest-based sector value chain - a tentative survey.Lenzinger Berichte, 87, 1-10

Auszeichnungen

Doctor honoris causa, Westungarische Universität
Stern Award, 2006, Silver Medal, Oil and Colour Chemists Association, gemeinsam mit G. Grüll und A. Fitl
Dr. Wofgang Houska Preis 2009, B&C Privatstiftung (Anerkennung)