zum Inhalt

Mag. Andrea SCHEITHE-ERHARDT Geschäftsführerin, Festspiele ORFF IN ANDECHS e.V.

CV

 Studium der Theaterwissenschaft, unter besonderer Berücksichtigung des Musiktheaters, der Betriebswirtschaftslehre sowie der Neueren Deutschen Literaturwissenschaft, Universität Bayreuth
2000/2001 Magisterarbeit "Winifred Wagner und die Bayreuther Festspiele - eine kritische Betrachtung"
1992-1999 Regiehospitanzen (bei Gian-Carlo del Monaco, Didier von Orlowsky, Friedrich Meyer-Oertel, Cesare Lievi) und Assistenzen (u. a.: Opernkurs der Jeunesses Musicales; Euregio Musikfestival Osnabrück; Bayreuther Festspiele)
1993-1994 Assistentin des Operndirektors und Disponentin an der Oper der Stadt Bonn
1996-2000 Mitarbeiterin des künstlerischen Betriebsbüros der Bayreuther Festspiele
2001 Assistentin des Geschäftsführers mit dem Schwerpunkt Veranstaltungsplanung am Deutschen Theater München
2001-2002 Assistentin des künstlerischen Direktors der Bayerischen Theaterakademie August Everding im Prinzregententheater München
seit 2002 Kulturmanagerin des Klosters Andechs
seit 2004 Geschäftsführerin der Festspiele ORFF IN ANDECHS

Mitgliedschaften

2. Vorsitzende und Gründungsmitglied des Kulturvereins ProjektKunst e.V. Bayreuth, seit 2003