zum Inhalt
Header Image

Dr. Beate SCHULZE Vizepräsidentin, Swiss Expert Network on Burnout; Leiterin, Züricher Empowerment Programm, Universität Zürich

CV

 Studium der Soziologie, Psychologie und Volkswirtschaft an den Universitäten Chemnitz (D) und Cork (IRL)
 Nachdiplomausbildung in European Politics and Cultures an den Universitäten Brüssel (B), Tilburg (NL), Bilbao (E) und Loughborough (GB)
1996-2001 Aufbau und Leitung des Forschungsbereichs Psychiatrie und Öffentlichkeit an der Universität Leipzig
2002-2004 Koordination des EU-Projekts "Migrant-friendly hospitals" am Ludwig-Boltzmann-Institut für Medizin- und Gesundheitssoziologie in Wien
seit 2004 Oberassistentin an der Universität Zürich

Mitgliedschaften

Publikationen

Auszeichnungen