zum Inhalt
Header Image

Dr. Bettina HAIDINGER Sozialwissenschafterin, FORBA - Forschungs- und Beratungsstelle Arbeitswelt, Wien

CV

Bettina Haidinger ist Sozialwissenschafterin und beschäftigt bei der Forschungs- und Beratungsstelle Arbeitswelt (FORBA). Ihre Forschungsinteressen liegen in den Themenbereichen Veränderung von Arbeit und industrielle Beziehungen sowie Migration, Gender und Wohlfahrtsstaat. Ihre Dissertation approbiert an der Wirtschaftsuniversität Wien beschäftigte sich mit "[dem] transnationale[n] Haushalt als Raum widersprüchlicher Klassenmobilität und geschlechterdifferenzierender Verortung im Kontext ungleicher sozio-ökonomischer Transformationen in Österreich und der Ukraine". Sie hält Lehraufträge und Workshops zu feministischer Ökonomie sowie Grundlagen der Ökonomie und Wirtschaftspolitik.

Publikationen