zum Inhalt

Mag. Dr. Christian DIRNINGER Professor für Wirtschafts- und Sozialgeschichte, Fachbereich Geschichte, Wirtschafts- und Sozialgeschichte, Paris-Lodron-Universität Salzburg

CV

 Studium der Geschichte und Germanistik in Wien und Salzburg
ab 1980 Assistent am Institut für Geschichte der Universität Salzburg im Fach Wirtschafts- und Sozialgeschichte
1997 Habilitation für Wirtschafts- und Sozialgeschichte
seit 1998 ao. Univ.-Prof. für Wirtschafts- und Sozialgeschichte der Universität Salzburg. Arbeitsschwerpunkte in Forschung und Lehre (18.-20.Jahrhundert): Geschichte der Wirtschafts- und Finanzpolitik, Geschichte der Wirtschaftstheorie, österreichische und europäische Wirtschaftsgeschichte, regionale Wirtschaftsgeschichte, Geschichte der Geld- und Kreditwirtschaft (insbesondere Sparkassengeschichte)

Mitgliedschaften

Vorstandsvorsitzender, WissenschaftsAgentur, Universität Salzburg
Stellvertretender Vorsitzender, Wissenschaftlicher Beirat, Leopold-Kohr-Akademie, Salzburg
Mitglied, Wirtschaftshistorischer Ausschuss, Verein für Socialpolitik