zum Inhalt

Dipl.-Pol. Christopher COENEN Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Karlsruhe Institute of Technology, Institut für Technikfolgenabschätzung und Systemanalyse (KIT-ITAS), Karlsruhe

CV

 Studium der Politikwissenschaft, Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg, Freie Universität Berlin
 Freiberufliche Tätigkeit
seit 2002 Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Institut für Technikfolgenabschätzung und Systemanalyse (KIT-ITAS), Karlsruhe
2002-2009 Büro für Technikfolgen-Abschätzung beim Deutschen Bundestag (TAB)
2009 Projektleiter Human Enhancement Studie, Europäisches Parlament
seit 2009 Senior Researcher, Karlsruhe

Mitgliedschaften

S.NET: Society for the Study of Nanoscience and Emerging Technologies
Editorial Advisory Board, International Review of Information Ethics

Publikationen

Coenen, Chr.; Gammel, St.; Heil, R.; Woyke, A. (Hrsg.): Die Debatte über "Human Enhancement". Historische, philosophische und ethische Aspekte der technologischen Verbesserung des Menschen, Bielefeld, transcript, 2010
Coenen, Chr., Smits, M.; Schuijff, M.: The politics of human enhancement and the European Union, in: Savulescu, J.; Meulen, R. ter; Kahane, G. (Hrsg.): Enhancing human capacities, Malden, Oxford, Chichester, Wiley-Blackwell, S. 521-535, 2011