zum Inhalt

Mag. Corinna MILBORN PULS 4 Head of Info, ProSieben Sat.1 PULS 4, Vienna

CV

 Studium Politikwissenschaft und Geschichte in Wien, Granada, Guatemala
1995-1996 Menschenrechtsbeobachterin in Guatemala
1998-2002 Pressesprecherin und Globalization Officer beim WWF Österreich
seit 2003 Journalistin und Autorin mit den Schwerpunkten Globalisierung, Menschenrechte, Migration
seit 2003 Politikredakteurin beim Wirtschaftsmagazin Format
2006-2008 Recherchen, Beratung und Aufnahmeleitungen für den Dokumentarfilm "Let's Make Money" von Erwin Wagenhofer
2007-2012 Moderation, Club 2, ORF
2010-2012 Stellvertretende Chefredakteurin, News
seit 2012 Moderatorin, Pro und Contra - Der AustriaNews Talk, PULS 4
seit 2013 Informationsdirektorin, Prosieben Sat1 PULS4
2013-2014 Moderatorin, "Die letzten Zeugen" von Doron Rabinovici und Matthias Hartmann, Burgtheater Wien

Publikationen

Gestürmte Festung Europa: Einwanderung zwischen Stacheldraht und Ghetto, 2008
Ware Frau: Auf den Spuren modernen Sklavenhandels von Afrika nach Europa, 2008
zahlreiche Beiträge in Sammelbänden zu Globalisierung, EU, Frauenrechte, Migration

Auszeichnungen

Silber in der Kategorie Non Profit für die Liga (Zeitschrift der Liga für Menschenrechte), 2006
Bruno Kreisky-Preis für das Politische Buch, für "Gestürmte Festung Europa", 2007
Concordia Publizistikpreis für Menschenrechte, für "Ware Frau", 2008
Europäischer JournalistInnenpreis der Stiftung Weltbevölkerung, 2009

vergangene Vorträge