zum Inhalt

Prof. Dieter NOHLEN Professor emeritus für Politische Wissenschaft, Universität Heidelberg

CV

 Studium der Politischen Wissenschaft, Geschichte und Romanistik in Heidelberg, Montpellier und Köln
1967 Promotion in Heidelberg
1967-1969 Forschungsgruppenleiter
1970-1972 Repräsentant der Konrad-Adenauer-Stiftung in Santiago de Chile
1972-1979 Habilitationsstipendiat
1973 Habilitation in Tübingen
seit 1974 Professor für Politische Wissenschaft an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg

Mitgliedschaften

Deutsche Vereinigung für Politische Wissenschaft (DVPW)

Publikationen

Elections in the Americas, 2005
Kleines Lexikon der Politik, 4. Aufl., 2007
Wahlrecht und Parteiensystem, 5. Aufl., 2007
Politikwissenschaft in Heidelberg, 2008

Auszeichnungen

Max-Planck-Forschungspreis, 1990
Universitätspreis der Universität Augsburg, 2000
Universitätsmedaille der Universität Heidelberg, 2005
Diplom h. c. der Université Panthéon-Assas Paris II