zum Inhalt

Mag. Evelinde GRASSEGGER Head of Unit, Mobility and Transport Technologies, Austrian Federal Ministry for Transport, Innovation and Technology, Vienna

CV

 Studium der Betriebswirtschaftslehre an der WU (Wirtschaftsuniversität Wien)
1984 Eintritt in das Bundeskanzleramt, Abteilung Verstaatlichte Industrie
seit 1993 provisorische Leiterin der Abteilung Umweltschutzangelegenheiten
 Horizon 2020/Verkehr und Aeronautik - Expertin
 Gleichstellungsbeauftragte-Stellvertreterin im bmvit und Mitglied in den AG Gender Mainstreaming und Gender Budgeting
seit 1998 Leiterin der Abteilung Mobilität und Verkehrstechnologie

Mitgliedschaften

Österreichische Vertretung in den Technologieplattformen - Advisory Council for Aeronautics Research in Europe (ACARE)
European Rail Research Advisory Council (ERRAC)
European Intelligent Transport System (ERTICO)

Publikationen

Innovationen im Verkehr - Erfahrungen mit leitbildorientierten F&E Förderstrategien im Verkehr in Österreich, in: ITAS-Zeitschrift - Technologiefolgenabschätzung Theorie und Praxis, Nr. 3, 2006