zum Inhalt

Dr. Frank HARTMANN Medienphilosoph sowie Professor für Geschichte und Theorie der Visuellen Kommunikation, Fakultät Gestaltung, Bauhaus-Universität Weimar

CV

1980-1987 Studium der Philosophie, Kunstgeschichte, Soziologie, Publizistik- und Kommunikationswissenschaft, Universität Wien
1987 Promotion am Institut für Philosophie, Universität Wien
1992-1999 Geschäftsführer, Forum Sozialforschung Wien
2000-2008 Gewerbliche Tätigkeit als PR/Medienberater
2000 Habilitation für Medien- und Kommunikationstheorie
2000-2009 Lehrtätigkeit als Universitätsdozent in Wien sowie an der Donau-Universität Krems und der Universität Salzburg
2007 Gastprofessor, Universität Erfurt
2008 Gastprofessor, Bauhaus-Universität Weimar
2009 Berufung zum Professor für Geschichte und Theorie der visuellen Kommunikation an der Bauhaus-Universität Weimar
2010 Gastprofessor an der "Escola de Communicações e Artes", USP - Universidade de São Paulo, Brasilien

Publikationen

Medienphilosophie, 2000
Mediologie, 2003
Globale Medienkultur, 2006
Medien und Kommunikation, 2008
Multimedia, 2008