zum Inhalt

Mag. Dr. Gabriele SORGO Lecturer, Institut für Bildungswissenschaft, Universität Graz

CV

 Gabriele Sorgo studierte Geschichte und Romanistik an der Universität Wien.
seit 1989 zahlreiche Lehraufträge an den Universitäten Wien, Innsbruck, Klagenfurt und Graz
 Zahlreiche Forschungsaufenthalte in Frankreich, u.a. an der Ecole Normale Superieure in Paris
 Forschungsschwerpunkte: Konsumanthropologie, religiöse Phänomene der Warenkultur, christliche Askese und Erotik.
 Zurzeit angestellt als Lecturer an der Universität Graz, das ist eine Wissenschafterin, die vor allem in der Lehre tätig ist.
2006 Habilitation über die historisch-anthropologischen Grundlagen der Konsumgesellschaften

Mitgliedschaften

Gesellschaft für Historische Anthropologie an der Freien Universität Berlin (FU)
Kommission Pädagogische Anthropologie (Deutsche Gesellschaft für Erziehungswissenschaft/Sektion Allgemeine Pädagogik)

Publikationen

Gnosis und Wollust: Zur Mythologie des Pierre Klossowski. Turia & Kant, Wien 1994
Martyrium und Pornographie. Patmos, Düsseldorf 1997
Abendmahl in Teufels Küche. Über die Mysterien der Warenwelt. Styria, Wien 2006