zum Inhalt

DI Dr. Heinz MAYER Director DIGITAL, Institute for Information and Communication Technologies, Joanneum Research Forschungsgesellschaft mbH, Graz

CV

1996 Promotion Telematik an der Technischen Universität Graz
1996-1997 Forschungsassistent im Rahmen des EU Projektes Synap 9301 an der Universitätsklinik für Radiologie, Klinikum Graz, Thema: Digitale Mammographie
1997-2001 Universitätsassistent am Institut für Maschinelles Sehen und Darstellen, Technische Universität Graz
1998-2001 Lektor und Begutachter an der Fachhochschule Hagenberg, Studiengang Medientechnik und -design
2001 Doktorratsabschluss an der Technischen Universität, Graz
2001-2007 Bereichsleiter Informationsmanagement MAGNA STEYR Fahrzeugtechnik AG / Sparte Engineering.
2002-2005 Industriesprecher für den Arbeitsschwerpunkt Virtual Engineering des Kompetenzzentrums "Das Virtuelle Fahrzeug", K+ vif
 until 2010 Institutsleiter Industrielle Bildanalyse am Institut für Digitale Bildverarbeitung der JOANNEUM RESEARCH
2007-2013 Forschungsgruppenleiter Bildanalyse und Messsysteme, stellvertretender Institutsdirektor DIGITAL;
seit 2013 Direktor DIGITAL Institut für Informations- und Kommunikationstechnologien der JOANNEUM RESEARCH

Mitgliedschaften

Association for Computing Machinery (ACM)
IEEE
Fraunhofer Allianz Vision
Austrian Association of Pattern Recognition - AAPR

Publikationen

Santner K., Fritz G., Paletta L., Mayer H.: Visual Recovery of Saliency Maps from Human Attention in 3D Environments, IEEE International Conference on Robotics and Automation (ICRA), Karlsruhe, 2013
Schneeberger M., Uray M., Mayer H.: Image completion optimised for realistic simulations of wound development, In: Joint 34th DAGM and 36th OAGM Symposium, Graz, 2012, 448-457
Mayer H., Staub G.: Ein Prozess-Framework zur unternehmensübergreifenden Zusammenarbeit in der virtuellen Absicherung, ProSTEP iViP Symposium 2007, Congress Park Wolfsburg
Bornik A., Karner K., Bauer J., Leberl F., Mayer H.: High-quality texture reconstruction from multiple views, In: The Journal of Visualization and Computer Animation 12, 2001, 263-276